Willkommen beim Psoriasis Praxisnetz Süd-West e.V.

Das Psoriasis-Praxisnetz Süd-West e.V. wurde Anfang 2008 gegründet. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von über 200 niedergelassenen Dermatologen und Rheumatologen sowie Hautkliniken in Bayern, Baden Württemberg, Hessen, Rheinland Pfalz und dem Saarland. Wer steckt dahinter? Welche Idee steckt dahinter? Was ist der Zweck?    Mehr

Für den Arzt im Psoriasis-Praxisnetz Süd-West e.V. bietet der Zusammenschluss die Möglichkeit, sein therapeutisches Spektrum einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Psoriasis-Praxisnetz Süd-West e.V. stellt Anforderungen an die Qualität der Therapie, die sich an der deutschen S3-Leitlinie zur Therapie der Psoriasis orientieren muss. Es werden spezielle Fortbildungsangebote für die Mitgliedspraxen angeboten und die Helferinnen auf Wunsch geschult.

Wir möchten erreichen, dass der Arzt dem Patienten eine dem Schweregrad der Erkrankung entsprechende Therapie zukommen lassen kann, ohne Angst vor einem Arzneimittel-Regress zu leben. Als mittelfristiges Ziel könnten wir uns besondere Versorgungsverträge mit einzelnen Kassen vorstellen, um die kostengünstige, aber auch für beide Seiten wirtschaftliche, ambulante Versorgung voranzutreiben.

 

Der Vorstand

 

 

Der 2017 neu gewählte Vorstand des Psoriasis-Praxisnetzes Süd-West, im Bild von links nach rechts: Dr Ralph v.Kiedrowski, Selters, Prof. Christian Termeer, Stuttgart, Dr. Dirk Maaßen, Maxdorf, Dr. Christian Rohrer-Höffgen, Gersthofen, Dr. Ulrich Shih, Leonberg, und Dr. Bernd Salzer, Heilbronn.

Sie wollen mehr über die Aktivitäten des Psoriasis Praxisnetzes Süd-West lesen? Dann besuchen Sie unsere Nachrichtensite

Und wenn Sie unsere Arztsuche auch unterwegs mit dabei haben wollen, sollten Sie unsere P.S.O.-App auf Ihrem Handy installieren.

In Kontakt mit dem Psoriasis-Praxisnetz Südwest bleiben: die P.S.O-App macht es möglich.